Mama kocht breifrei

Die besten Rezepte und Tipps für Baby-Led Weaning
Langbeschreibung
»Dein Kind wird dich kopieren und essen, was du isst.« Und wenn die Eltern pürierte Pastinake nicht mögen? Nicht schlimm! Babys werden auch ohne Brei und Beikostfahrplan groß und stark, indem sie ab Beikostreife einfach am Familientisch mitessen. Wenn die Kleinen die Großen nachahmen, sollten Eltern natürlich darauf achten, sich selbst gesund zu ernähren und abwechslungsreiche Mahlzeiten anbieten.
Haupbeschreibung
- Baby-Led Weaning (BLW) ist unter Eltern ein aktuell präsentes und viel diskutiertes Thema - Alle wichtigen Informationen zum Thema breifreie Beikost sowie einfache Rezepte für Familien auch ohne Erfahrung - Mit Empfehlungen von Dr. Nikola Klün, Ärztin in der Kindermedizin (Blog kinderleibundseele.com) - Maria Serdarusic hat eine große und stetig wachsende Fangemeinde (mehr als 57.000 Follower*innen auf Instagram), besonders unter jungen Müttern
Maria Serdarusic ist hauptberuflich Gesundheits- und Krankenpflegerin. Durch die Geburt ihrer Tochter wurde ihr Interesse für das Thema breifreie Beikost geweckt. 2019 startete sie ihren Blog "Mama kocht breifrei", um ihre Erfahrungen mit anderen Müttern zu teilen. "Baby-led Weaning" wurde immer beliebter, Serdarusics Followerschaft wuchs und ihre Breifrei-Begeisterung hielt an. Also ließ sie sich als breifreie Beikostberaterin zertifizieren und machte eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Säuglinge und Kleinkinder. Seitdem bietet sie auch Online-Workshops zum Thema an. Serdarusic lebt mit ihrer Familie in der Pfalz.
ISBN-13:
9783965842175
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
06.05.2022
Seiten:
124
Autor:
Maria Serdarusic
Gewicht:
388 g
Format:
213x184x12 mm
Sprache:
Deutsch

16,99 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.