Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

DAS BRENNEN DER STILLE - Goldenes Schweigen (Band 1)

Langbeschreibung
*Früher hätte sich die Menschheit durch ihre Lügen fast ausgerottet - die Überlebenden haben geschworen, dass es nie wieder so weit kommt. Heute erscheint jedes gesprochene Wort narbenähnlich auf der Haut. Die Elite herrscht stumm, während die sprechende Bevölkerung als Abschaum gilt.*Olive und Kyle kommen aus zwei verschiedenen Welten.Die achtzehnjährige Olive lebt in einer Welt, die von absoluter Stille und Reinheit geprägt ist. Selbst unter der stummen Oberschicht gilt sie als Juwel. Kyle dagegen trägt tausende Wörter auf der Haut und ein gefährliches Geheimnis im Herzen.Als sie gemeinsam entführt werden, sind sie überzeugt, der andere sei der Feind. Sie ahnen nicht, dass dunklere Intrigen gesponnen werden. Olive will ihr Schweigen wahren, um nicht der geglaubten Sünde zu verfallen. Und Kyle weiß, dass es für ihn tödlich enden wird, wenn das stumme Mädchen hinter sein Geheimnis kommt. Beide müssen entscheiden, welchen Preis sie für ihre Freiheit zahlen wollen - und ob sie einander vertrauen können ...
Sandy Brandt (geb. 1994) schreibt außergewöhnliche Romane, die fesseln und ihre Leser*innen in eine völlig neue Welt entführen. Sie beschäftigt sich, seitdem sie fünfzehn Jahre alt ist, mit englischer Geschichte, speziell mit der Tudor-Dynastie. In ihren Büchern vermischt Sandy Fantasy mit allen Ängsten, die ihr nachts begegnen, um die Herzen ihrer Leser*innen zu brechen. Wenn sie nicht gerade schreibt, baut sie Anime-Lyrics in ihren Philosophie-Unterricht ein.Auf Instagram (@sandybrandt_autorin) tauscht sie sich gern aus.
ISBN-13:
9783948985929
Veröffentl:
2022
Seiten:
460
Autor:
Sandy Brandt
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
6 - ePub Watermark
Sprache:
Deutsch

8,99 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.