EVENTORRA - Das schwarze Herz der Sehnsucht (Band 2)

Langbeschreibung
*Ich habe mein schwarzes Herz geöffnet für diese liebliche Musik, deren Melodie meine Seele erst hat lebendig werden lassen. Diese Ekstase, diese Wonne, dieses Gefühl von Verbundenheit und bedingungslosem Vertrauen. Diese verdammte Liebe.*¿

Violetta und der General sind in der Welt der Göttinnen gelandet.
Intrigen und skrupellose Machtspiele erschweren ihnen dort ihre Pflicht, die unliebsame Göttin aus Violetta zu lösen. Doch ein Versagen wird in der Goldenen Stadt nicht geduldet. Und die Zeit drängt - hängt von ihrem Erfolg doch das Fortbestehen Eventorras ab. Dort hat sich die Prinzessin des Finsteren Tals zu erkennen gegeben und herrscht mit einer gnadenlosen Gewalt.
Noch ehe die zurückgebliebenen Schwestern im unterdrückten Königreich daran zerbrechen, schafft es eine, in den Süden zu flüchten, während die andere ein gewagtes Spiel der Zwietracht beginnt. Mystische Clans und eine schleierhafte Magie erwarten sie im Reich der Menschen - wie auch etwas, das sie schon verloren glaubte: Hoffnung.
Gelingt es ihr, die Menschen im Süden zu überzeugen, das Königreich von der Finsternis zu befreien, und einen Krieg gegen die dunkle Hexe zu führen?
Und wird Violetta aus der Welt der Göttinnen entkommen, wenngleich ihr eigenes Schicksal, das folgenreicher nicht seien könnte, sich damit zu offenbaren droht?
ELLA C. SCHENK lebt in Österreich und ist Krankenschwester. Vor wenigen Jahren packte Ella die Leidenschaft zum Schreiben. Außerdem schlägt ihr Herz für Kräuterkunde. Ausgleich findet Ella, neben dem Schreiben, in der Natur. Auf Instagram (@ella.sche.author) tauscht sie sich gern mit ihren Leser*innen aus.
ISBN-13:
9783948985844
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
17.08.2022
Seiten:
489
Autor:
Ella C. Schenk
Gewicht:
608 g
Format:
212x131x39 mm
Sprache:
Deutsch

16,90 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.