Jacques Gibrat Band 08

Das Echo der Taiga
Langbeschreibung
Im März 1956 wird nachts in einem Vorort von Paris die Tochter des Verlegers Wladimir Uliakoff entführt. Einige Tage später stellt Pierre Garry, Chefredakteur von France Enquetes, Monsieur Uliakoff seinen besten Mann vor und setzt diesen auf den Fall an. Ihre Nachforschungen führen Jacques Gibrat und Petit-Breton in die russische Gemeinschaft von Paris.
ISBN-13:
9783899087819
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
13.09.2022
Seiten:
48
Autor:
Thierry Dubois
Gewicht:
542 g
Format:
323x238x11 mm
Serie:
8, Jacques Gibrat
Sprache:
Deutsch

15,00 €*

Lieferzeit: Zur Zeit nicht lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.