Das Fräulein von Scuderi

Erzählung aus dem Zeitalter Ludwigs des Vierzehnten
Langbeschreibung
Auch diese Erzählung stammt aus der Sammlung "Die Serapionsbrüder". Cordillac, ein vom Dämon besessener Goldschmied, tötet alle Besitzer seiner Schmuckstücke. Dem Fräulein von Scuderi gelingt es, Licht in sein dunkles Doppelleben zu bringen und der Gerechtigkeit zum Sieg zu verhelfen.Das Nachwort enthält ausser einem Lebensbild von E. T. A. Hoffmann das Gespräch der Serapionsbrüder über "Das Fräulein von Scuderi" und Auszüge aus Wagenseils Chronik von Nürnberg, die das "Fräulein von Scuderi" betreffen.
Die Anmerkungen helfen, sich im Milieu Ludwig des Vierzehnten zurechtzufinden.
ISBN-13:
9783872910561
Veröffentl:
2022
Seiten:
79
Autor:
E T A Hoffmann
Gewicht:
72 g
Format:
200x126x7 mm
Serie:
57, Hamburger Lesehefte
Sprache:
Deutsch

1,60 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.