Von Maus und Frosch

Ein Disput
Langbeschreibung
Maus: »Ich will lieber nicht mehr mit dir über das Weltgeschehen reden. Du wirst immer gleich so zornig.«Frosch:»Ja, ich werde zornig, weil du nur immer auf deine blöden Körner erpicht bist und dir das Weltgeschehen schnuppe ist. Dabei sitzen wir Tiere alle im gleichen Teich.«Maus:»Froschquatsch. Ich sitze in keinem Teich.«Frosch:»Dann pass nur auf, dass dich keiner reinschmeißt!«Maus:»Sei nicht immer gleich so erbost. Wo ich doch fast in dich verliebt bin.«
Erika Ruckdäschel, geb. 1939 in Ohrdruf/Thüringen, 1955 Übersiedlung in die Bundesrepublik. Abendgymnasium in München, Bürotätigkeit, erste Veröffentlichungen beim Bayrischen Rundfunk. Journalistenschule und Politologie-Studium, Redakteurin beim Evang. Presseverband; ab 1983 Mitarbeit in einem Diakoniewerk. Lebt in Neuendettelsau/Mittelfranken, kann auf zwölf Buchveröffentlichungen und drei Preise zurückblicken. In der »edition anthrazit des deutschen lyrik verlags« (dlv) erschien ihr Gedichtband »Das Wortbrot brechen«. Ein weiterer Gedichtband, »Raureif & Rosmarin«, erschien 2021 im deutschen lyrik verlag (dlv).
ISBN-13:
9783842248434
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
31.08.2022
Seiten:
42
Autor:
Erika Ruckdäschel
Gewicht:
89 g
Format:
204x138x7 mm
Serie:
edition korund
Sprache:
Deutsch

6,90 €*

Lieferzeit: Artikel nicht lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.