All-American Ads of the 80s

Langbeschreibung
Der Kalte Krieg lag in den letzten Zügen, Kriminalität und Inflation boomten, und ein ehemaliger Schauspieler namens Ronald Reagan spielte Star Wars. Die 80er Jahre sahen wirklich nicht so aus, als würden sie eines Tages als prächtiges, wohlhabendes oder gar einzigartiges Jahrzehnt in die Geschichte eingehen. Das "Gier ist gut"-Mantra der Wall Street brachte die Yuppies hervor, jene dem Fitnesswahn erlegene ichbezogene Generation. Das Kapital strömte in die Kunstszene wie lange nicht, Computer und Videospiele herrschten zu Hause oder im Büro, und die Welt erlag dem Würfelwahn eines gewissen Herrn Rubik. Gestrickte bunte Beinwärmer waren der letzte Schrei und die Schulterpolster waren breit wie nie - gekrönt wurde ein solches Outfit durch die kunstvoll geföhnte und gesprayte Frisur.
Steven Heller war bislang an über 200 Büchern über visuelle Kommunikation beteiligt und veröffentlichte unzählige Artikel in internationalen Designmagazinen. Er ist Mitbegründer und Co-Vorsitzender des MFA-Design-Programms an der School of Visual Arts, New York.
ISBN-13:
9783836588614
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
10.06.2022
Seiten:
640
Autor:
Steven Heller
Gewicht:
2438 g
Format:
262x205x45 mm
Sprache:
Deutsch,Englisch,Französisch

30,00 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.