Der Leuchtturm an der Schwelle der Zeit

Langbeschreibung
1898 erwacht Joe Tournier ohne jegliche Erinnerungen am Bahnhof Gare du Roi in Londres. Die Welt steht Kopf: England ist Französisch, und Joe wird in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Nur wenig später, als er wieder in Freiheit ist, trifft eine rätselhafte Postkarte bei ihm ein, die 90 Jahre zu ihm unterwegs war. Auf der Postkarte ist ein Leuchtturm auf einer Insel mit dem Namen Eilean Mor abgebildet, auf der Rückseite steht ein kurzer Text: »Liebster Joe, komm nach Hause, wenn du dich erinnerst. M« Was hat es mit dem Leuchtturm auf sich und wie kann ein Mann mittleren Alters aus einer neunzigjährigen Vergangenheit heraus vermisst werden? Und wer ist M.? Joe macht sich schließlich auf die nicht ungefährliche Reise nach Schottland, um den Leuchtturm zu suchen und findet stattdessen einen Weg in die Vergangenheit.
Natasha Pulley wurde 1988 in England geboren und lebt in Bath. Sie hat Englische Literatur am New College, Oxford studiert und verbrachte anderthalb Jahre in Tokio, wo sie Japanisch lernte und für ihren ersten Roman recherchierte. Ihr Debütroman, "Der Uhrmacher in der Filigree Street", wurde zum Bestseller und sie gewann den Betty Trask Award.
ISBN-13:
9783833745416
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
21.09.2022
Autor:
Natasha Pulley
Gewicht:
92 g
Format:
141x136x8 mm
Sprache:
Deutsch

22,00 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.