Nachhaltigkeit

Langbeschreibung
Nachhaltigkeit ist in aller Munde, seit Fukushima noch viel mehr. Doch was versteht man eigentlich unter Nachhaltigkeit? Wie wird ein Konzept umgesetzt und mit welchen Instrumenten?Das Buch dient als systematisches und umfassendes Einstiegs- und Überblickswerk. Es macht mit allen relevanten Begriffen, Konzepten, Elementen und Themenfeldern von Nachhaltigkeit vertraut. Basierend auf einer geschichtlichen Herleitung des Konzeptes werden konkrete Schwerpunkte und Anwendungsbereiche vorgestellt. Durch die integrative Betrachtung ökonomischer, ökologischer und sozialer Aspekte wird damit der Vielschichtigkeit, Komplexität und dem großen Einsatzspektrum von Nachhaltigkeit Rechnung getragen.Die dritte Auflage wurde u. a. um die drei Leitstrategien der Nachhaltigkeit - Suffizienz, Konsistenz und Effizienz erweitert. Bei der Behandlung der Nachhaltigkeit in Unternehmen wurden die Abschnitte Ökoeffizienz und -effektivität sowie Sozioeffizienz und -effektivität ergänzt. Neben generellen Aktualisierungen der Inhalte wurden in der Neuauflage viele empfehlenswerte Links und Hinweise aufgenommen - wie etwa zu Verbraucherschutzportalen oder zu lehrreichen Videos.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort zur 3. Auflage 5Nachhaltigkeit und Gemeinwohl 7Geleitwort 9Abkürzungsverzeichnis 15I. TEIL: VON DER THEORIE ZUM KONZEPT 171 Aktualität, Relevanz, Bedeutung 191.1 Durchs Nadelöhr in die Zukunft 201.2 Die aktuelle Popularität von Nachhaltigkeit 231.3 Push- und Pull-Faktoren 261.4 Widerstände gegen Wandel 322 Geschichte der Nachhaltigkeit und soziopolitischer Hintergrund 352.1 Carlowitz' Waldbewirtschaftungsprinzip 372.2 Die Grenzen des Wachstums 392.3 Der Brundtland-Bericht 422.4 Der Rio-Gipfel 482.5 Die Agenda 21 522.6 Die Millennium-Entwicklungsziele 532.7 Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung 552.8 Die wichtigsten Stationen 583 Trends und Entwicklungen ­ die Zukunft 673.1 Trends & Megatrends der Nachhaltigkeit 713.2 Klimawandel und Energieverbrauch 753.3 Ressourcenverknappung 773.4 Demografischer Wandel 803.5 Trenderfassung und -nutzung 834 Systematik des Nachhaltigkeitskonzeptes 914.1 Ökologisches, ökonomisches und soziales Kapital 944.2 Ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit 994.3 Positionen der Nachhaltigkeit 1054.4 Modelle der Nachhaltigkeit 1104.5 Nachhaltigkeitsprinzipien 1164.6 Die wichtigsten Nachhaltigkeitsbegriffe 1174.7 Nachhaltigkeitsthemen 1194.8 Die Leitstrategien Effizienz, Konsistenz, Suffizienz 1234.9 Die Systemtheorie als interdisziplinäres Erkenntnismodell 131II. TEIL: VOM KONZEPT ZUR UMSETZUNG 1435 Nachhaltigkeit in der Politik 1455.1 Deutsche Nachhaltigkeitspolitik 1485.2 Europäische Nachhaltigkeitspolitik 1615.3 Internationale Nachhaltigkeitspolitik 1645.4 Die Rolle der Zivilgesellschaft 1716 Nachhaltigkeit in Unternehmen 1796.1 Ökoeffektivität und -effizienz, Sozioeffektivität und -effizienz sowie deren Integration 1826.2 Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie 1926.3 Nachhaltige Wertschöpfungskette und Kernkompetenz 2066.4 Nachhaltigkeitsmanagementsysteme 2136.5 Umsetzung ­ das Fünf-Stufen-Modell 2177 Transformation des Nachhaltigkeitsprinzips in das Recht 2497.1 Gratwanderung zwischen Pflicht und Kür 2507.2 Nationales und EU-Nachhaltigkeitsrecht 2557.3 Freiwilliges Engagement 2617.4 Zukünftige Verrechtlichung des Nachhaltigkeitsprinzips 2678 Nachhaltigkeit und Wissenschaft 2698.1 Nachhaltigkeitswissenschaft und -forschung ­ warum?! 2708.2 Die Notwendigkeit von Gestaltungskompetenz 2778.3 Wissens- und Bewertungsprobleme 2829 Nachhaltige Wirtschafts- und Gesellschaftsmodelle 2879.1 Die Postwachstumsökonomie 2899.2 Die Gemeinwohl-Ökonomie 2959.3 Weitere Konzepte für eine "andere" Welt 30410 Fazit 309Index 319
Dr. Iris Pufé, MBA, unterrichtet u.a. an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Hochschule München. Als Kommunikations-und Nachhaltigkeitsberaterin unterstützt sie seit über zehn Jahren Wirtschaftsunternehmen, NPOs/NGOs und Behörden bei der Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeits- und CSR-Strategien. Seit 2010 ist sie im Beirat der Deutschen Umweltstiftung und seit 2011 in der Jury von Green Brands.
ISBN-13:
9783825287054
Veröffentl:
2017
Erscheinungsdatum:
11.09.2017
Seiten:
322
Autor:
Iris Pufé
Gewicht:
750 g
Format:
240x173x25 mm
Serie:
3667, Uni-Taschenbücher
Sprache:
Deutsch

31,90 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.