Kubra Khademi

Political Bodies
Langbeschreibung
Kubra Khademi (*1989) lebt in Paris und konzentriert sich in ihren Arbeiten auf ihre persönlichen Erfahrungen als Geflüchtete und als Frau. Das macht ihre Werke so hochpolitisch wie aktuell. Zu ihren facettenreichen Sujets gehören ihre eigene Funktion als Sprachrohr und Mitstreiterin im Kampf für die Grundrechte der Frau sowie ihre künstlerische Tätigkeit im Exil und in einer muslimischen Gesellschaft.In Gemälden und seit Kurzem auch mit Fototechniken und Stickereien zeigt Khademi nackte Frauenfiguren, die eigentlich gelassen wirken, gleichzeitig aber auch provokant. Unter die Haut gehende Performances thematisieren ihre eigenen körperlichen Erfahrungen als Subjekt. Bei ihren Schlaglichtern auf die männerdominierte Gesellschaft in Ländern wie ihrer Heimat Afghanistan verknüpft Khademi Motive aus Mythologie, Kunstgeschichte und Politik. Der Band vermittelt faszinierende Einblicke in ihr komplexes OEuvre.
Haupbeschreibung
Kontrovers - die afghanische Künstlerin, Feministin und Aktivistin Kubra Khademi
Since 2021 Hanna G. Diedrichs g. Th. has been the curator of the project at the Museum Pfalzgalerie Kaiserlautern mpk, one of the most important establishments for modern and contemporary art in Rheinland-Pfalz.
ISBN-13:
9783777440026
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
01.08.2022
Seiten:
159
Autor:
Hanna G. Diedrichs gen. Thormann
Gewicht:
722 g
Format:
296x211x14 mm
Sprache:
Deutsch,Englisch,Französisch

29,90 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.