Die Bergwerke zu Falun und andere Erzählungen

Lesungen mit Hugo R. Bartels
Langbeschreibung
E. T. A. Hoffmann beherrschte alle Spielarten der romantischen Literatur. Seine Erzählungen kreisten vor allem immer wieder um das Unbewusste und das Fantastische, aber auch um die Verlockungen und Gefahren der Künstlerexistenz. So legt der Matrose Elis in »Die Bergwerke zu Falun« seine bürgerliche Existenz ab und folgt dem Ruf der Bergkönigin. In »Ritter Gluck« dagegen wird der Erzähler durch einen Sonderling in das wahre Reich der Musik geführt und in »Rat Krespel« verbietet eben dieser Rat seiner geliebten Tochter das Singen, da sie daran sterben würde. Erzählungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und damit die ganze Bandbreite des Schriftstellers zeigen - gelesen von Hugo R. Bartels.Lesung mit Hugo R. Bartels1 mp3-CD | ca. 2 h 20 min
Haupbeschreibung
Mehr als 350.000 verkaufte Hörbücher der Klassiker-Edition »GROSSE WERKE. GROSSE STIMMEN.«Attraktiver Preis!Prominente Besetzung
E. T. A . Hoffmann wurde 1776 in Königsberg geboren. Er war studierter Jurist, lebte in Posen, Plock, Warschau und ab etwa 1805 in Berlin, wo er seiner Begabung als Musiker, Zeichner und Schriftsteller erstmals ausschließlich nachgehen konnte. Sein bekanntestes Werk ist der Roman »Die Elixiere des Teufels« von 1816. E. T. A Hoffmann starb 1822 in Berlin.
ISBN-13:
9783742423931
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
21.09.2022
Autor:
E. T. A. Hoffmann
Gewicht:
68 g
Format:
140x136x6 mm
Sprache:
Deutsch

15,00 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.