Maigret vor dem Schwurgericht

55. Fall. Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye (4 CDs)
Langbeschreibung
Maigrets folgenschwerste Aussage: Er setzt sich für einen Angeklagten ein, doch der zeigt sich gar nicht dankbar.Kommissar Maigret steht kurz vor der Pensionierung. Gerade war er mit Madame Maigret für einen Kurzurlaub an der Loire. Kaum zurück in Paris, muss er vor dem Schwurgericht aussagen. Gaston Meurant wird beschuldigt, seine Tante und deren vierjährige Pflegetochter Cécile getötet zu haben: Die Anklage lautet auf Raubmord. Ein blutiger Anzug, ein Haufen Schulden und ein anonymer Hinweis sprechen gegen den verschlossenen Rahmenmacher. Doch für Maigret passt vieles nicht zusammen, und so ermittelt er im Geheimen weiter. Aber tut er dem Angeklagten damit wirklich einen Gefallen?
Maigrets 55. Fall spielt im 1. Arrondissement von Paris und in Chelles.

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
4 CDs | ca. 5 h 16 min
Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich + 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.
ISBN-13:
9783742421104
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
15.06.2022
Autor:
Georges Simenon
Gewicht:
125 g
Format:
135x127x12 mm
Sprache:
Deutsch

18,00 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.