Das gestresste Herz

Mit Naturheilkunde und neuester Forschung länger leben - Das 8-Wochen-Programm für mehr Herzgesundheit - Extra: Warum Frauenherzen anders schlagen
Langbeschreibung
Was kann man tun, wenn man Angst um sein Herz hat und das eigene Leben vielleicht in Gefahr ist? Das Herz ist die Pumpe unseres Körpers und sie reagiert nicht nur sensibel auf Gefühle, Stress und Anstrengungen, sie ist auch der Taktgeber unseres Lebens. Drei Milliarden Mal schlägt es im Laufe eines Lebens - mal schnell, mal langsam, mal stolpernd und dann wieder rhythmisch ausdauernd. Gustav Dobos, renommierter Internist und Professor für Naturheilkunde, zeigt, was wir tun können, um diesen Motor zu pflegen und zu stärken. Mit einem Zusatzkapitel über Frauenherzen und was ihnen guttut. Der große Bestseller endlich im Taschenbuch!
Haupbeschreibung
»Kompetente Gesundheitstipps von einem erfahrenen Internisten, ein Mutmachbuch nicht nur für Herzkranke.« (Der Tagesspiegel)
Prof. Dr. med. Gustav Dobos ist Internist und der Wegbereiter der wissenschaftsbasierten Naturheilkunde in Deutschland. Er hat an der Universität Duisburg-Essen einen Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin und ist Chefarzt an den Kliniken Essen-Mitte.
ISBN-13:
9783442178841
Veröffentl:
2020
Erscheinungsdatum:
21.09.2020
Seiten:
317
Autor:
Gustav Dobos
Gewicht:
315 g
Format:
188x124x25 mm
Sprache:
Deutsch

10,00 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.