Das letzte Versprechen

Roman nach einer wahren Geschichte | Der große neue Tatsachenroman der Nr.-1-Spiegel-Bestseller-Autorin | Ergreifend. Dramatisch. Berührend.
Langbeschreibung
Bestseller-Autorin Hera Lind erzählt in »Das letzte Versprechen« die wahre Geschichte von Anni aus Siebenbürgen, die im Deutschland der Nachkriegszeit vergeblich auf Mitgefühl hofft und schließlich ein zweites Mal durch die Hölle gehen muss.
Haupbeschreibung
Mit fünf Jahren landete sie in einem jugoslawische Kinderheim, mit elf ist sie allein auf der Flucht - das Leben der Anni Eckardt lässt niemanden kalt
Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie mit Romanen wie "Das Superweib" (1992), "Der gemietete Mann" (1999) und "Himmel und Hölle" (2011) sensationellen Erfolg hatte. Nach einer längeren Durststrecke ab 2012 gelang ihr ab 2015 mit ihren ersten Tatsachenromanen der Turnaround. Seitdem sind diese auf authentischen Geschichten basierenden Romane zu ihrem Markenzeichen geworden. Immer wieder erobert sie die SPIEGEL-Bestsellerliste. »Die Hölle war ihr Preis« stieg direkt auf Platz 1 ein. Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg.
ISBN-13:
9783426528358
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
02.11.2022
Seiten:
400
Autor:
Hera Lind
Gewicht:
314 g
Format:
192x126x30 mm
Sprache:
Deutsch

11,99 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.