Works by Sergei Rachmaninoff & Johannes Brahms

Langbeschreibung
Die Pianistin Yuja Wang, der Klarinettist Andreas Ottensamer und der Cellist Gautier Capuçon sind in aller Welt aufgetreten und haben in ihrem Musizieren ein intuitives, fast telepathisches Zusammenspiel an den Tag gelegt, sie gelten als "Super-Trio". Ihr erstes Album für Deutsche Grammophon, das am 2. September 2022 erscheint, belegt die bemerkenswerte Harmonie der drei. "Works by Sergei Rachmaninoff & Johannes Brahms" macht die Energie und Intensität der Dortmunder Aufnahmesitzungen spürbar und legt Maßstäbe setzende Interpretationen der Meilensteine spätromantischer Musik vor: Yuja Wang und Gautier Capuçon gelingt eine ideale Interpretation von Rachmaninoffs Cellosonate op. 19; sie machen alle emotionalen Wechselfälle der Partitur deutlich, von der Dunkelheit und Verzweiflung des ersten Satzes bis hin zur freudigen Ekstase des Finales. Gespielt hat das Trio außerdem die Cellosonate Nr. 1 op. 38 und das Trio für Klavier, Klarinette und Cello op. 114 von Brahms "in klanglicher, musikalischer und technischer Perfektion". (Rheinische Post) "Es ist eine echte Herausforderung, ein Meisterwerk wie das Brahms-Trio aufzunehmen - und dies mit meinen engen Freunden Yuja und Gautier zu tun, war im Grunde die einzige Möglichkeit", sagt Ottensamer. Capuçon fügt hinzu: "Alles bei dieser Aufnahme ergab sich mit größter Leichtigkeit."
ISBN-13:
0028948623884
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
02.09.2022
Autor:
Gautier Capucon
Gewicht:
74 g
Format:
144x128x8 mm
Sprache:
Deutsch

19,99 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.