Ein bisschen Heimat im Gepäck

Taschenbuch
Familie, Freunde, Bekannte und die Heimat zu verlassen, fasziniert und beängstigt zugleich - die Auswanderer selbst wie die Zurückgelassenen. Die Motive, Deutschland den Rücken zu kehren, sind dabei so vielfältig wie die Erlebnisse der Emigranten in "down under", wie ihre Schicksale in dem Land, das ihre neue Heimat werden sollte.
Sabine Nielsen, selbst nach Australien ausgewandert, hat dreize ...

Gelsenkirchen

Buch
Der Historiker Stefan Goch und der Autor und Heimatforscher Hubert Kurowski präsentieren rund 160 überwiegend unveröffentlichte Fotoschätze, die Gelsenkirchen in den bewegten 60er-Jahren zeigen. Die einzigartigen Aufnahmen dokumentieren den Alltag der Gelsenkirchener zwischen harter Arbeit und Freizeit und die zahlreichen Veränderungen im Stadtbild. Ein Muss für alle, die sich für die Geschichte G ...

Mein nächster Berg

Buch
Eine Berglegende wird 80
Peter Habeler verschob im Laufe seiner Karriere immer wieder die Grenzen des Alpinismus - und hat damit ein bedeutendes Stück Alpingeschichte geschrieben.
Zusammen mit Reinhold Messner geland Peter Habeler 1978 die Erstbegehung des Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff. Dieser Rekord machte den österreichischen Extrembergsteiger weltberühmt. Vielen weiteren ...

Unter der Asche die Glut

Taschenbuch
In schwierigen Zeiten machen Wolfgang Bittners Gedichte Mut zum Widerspruch gegen die Zumutungen des sogenannten Mainstreams, der keinen Zweifel und keinen Rückzug mehr erlaubt. Im Wissen um Vergänglichkeit und Neubeginn wirbt diese Lyrik zugleich für ein humanes Miteinander in einer zerrütteten, desorientierten Gesellschaft. Es sind starke poetische Bilder, mit denen Wolfgang Bittner das Versprec ...

SUPERLESER! Das Leben von Anne Frank

Buch
Spannendes Wissen über Anne Frank für Erstleser*innen
Das Tagebuch der Anne Frank ist weltbekannt: In diesem SUPERLESER!-Erstlesebuch lernen die Leser*innen das Mädchen, das sich während des Zweiten Weltkriegs vor den Nazis versteckte, aus verschiedenen Blickwinkeln kennen. Sie begegnen Annes Familie und Freunden, erfahren, warum sie fliehen mussten und wie sie im Amsterdamer Versteck gelebt ...